Menu

Sportfreundliche 5. Klassen

Talentierten Kindern, die bereits mit Sportvereinen an Sportwettkämpfen teilnehmen oder die in den Grundschul-AGs der Brose Baskets gesichtet wurden, bieten wir seit dem Schuljahr 2014/15 die Aufnahme in eine „sportfreundliche 5. Klasse“ an. Der Stundenplan dieser 5. Klasse wird pro Woche um eine weitere Stunde Sportunterricht ergänzt, außerdem wird den Sportvereinen eine enge Zusammenarbeit mit der Schule angeboten.

Vorteile des Besuchs einer sportfreundlichen Klasse

(Vereins-)Sportgruppen, die sich bereits in der Grundschulzeit gebildet haben, bleiben zusammen. Daraus ergeben sich mehrere Vorteile:

  • In der zusätzlichen Sportstunde kann sportartunabhängig Grundlagentraining durchgeführt werden.
  • Die Schüler/innen haben den gleichen Stundenplan; damit ist die Terminierung des Vereinstrainings ist leichter, wie auch die Terminierung eines Stützpunkttrainings.
  • Sofern Hallen frei sind, können Gruppen mit ihrem Vereinstrainer im Anschluss an den Nachmittagsunterricht in den Sporthallen des DG trainieren.
  • Individualtraining durch den Vereinstrainer kann schon vor dem Unterricht in den Sporthallen des DG stattfinden.
  • Schriftliche Leistungsnachweise können unter Berücksichtigung von Trainingslagern und Wettkampfwochenenden terminiert werden.
  • Im Rahmen der individuellen Förderung von Kleingruppen können Hilfestellungen zum Nachholen versäumten Stoffes gegeben werden.

Sie können die Aufnahme Ihres Kindes in eine sportfreundlichen 5. Klasse auf dem Formblatt „Empfangsbestätigung, Teilnahme- und Einverständniserklärungen“ unter dem Punkt 6 beantragen.