Menu

Das DG als MINTec Schule

Das MINT-Profil am DG

Als Gymnasium mit naturwissenschaftlich-technologischem Zweig ist das DG schon immer stark in den Naturwissenschaften aufgestellt. Darüber hinaus versuchen wir, allen Schülerinnen und Schülern vertiefte Möglichkeiten zur naturwissenschaftlichen Profilbildung zu bieten.

Was ist MINT?

Unter dem Stichwort „MINT“ verbergen sich namensgebend die Mathematik, die Informatik, die Naturwissenschaft und Technik. Unsere Schüler in diesen Fachbereichen innerhalb des Unterrichtes und auch darüber hinaus zu fördern, hilft ihnen sich in einem zentralen wirtschaftlichen Innovationssektor in Deutschland zu profilieren.

Auf den Seiten der folgenden MINT-Fachschaften finden sie Angebote zu den jeweils betreffenden MINT-Aktivitäten:

Das DG als “MINTec Schule”!

Unsere Schule ist Teil des nationalen Excellence-Schulnetzwerkes MINT-EC. Hinter dem MINT-EC verbirgt sich ein bundesweites Netzwerk aus etwa 270 Schulen in Deutschland, dem das DG als einziges Bamberger Gymnasium schon seit 2011 angehört. Durch die Teilnahme an bundesweiten und regionalen Treffen und Workshops lernen interessierte Schüler die Bandbreite und die Faszination der MINT-Fächer und ihrer Anwendungen kennen und schärfen ihr Profil für eine mögliche berufliche Perspektive.

Mitarbeit innerhalb des “MINT-EC”

Seit vielen Jahren arbeiten Kolleginnen und Kollegen bundesweit in Arbeitskreisen des MINT-EC mit und bringen dadurch auch aktuelle Entwicklungen in die Schule mit ein.

Seit 2016 ist unsere Schulleiterin für zwei Jahre Mitglied des Beratungskreises des MINT-EC , der Anregungen und Themen aus dem Schulnetzwerk an die Geschäftsstelle heranträgt.

Bis 2017 waren wir mit Kolleginnen und Kollegen im IT-Cluster des MINT-EC vertreten und haben wertvolle Impulse im Bereich Digitales Lehrern und Lernen erarbeitet.

Durch die Mitarbeit bei der Entwicklung und Erprobung der Schul-Cloud im MINT-EC profitieren unsere Schüler seit 2017 von Anfang an von neuesten Entwicklungen beim digitalen Lernen.

Darüber arbeiten Kolleginnen und Kollegen aktuell im Arbeitskreis Sketchometry im Kreis der MINT-EC Schulen Oberfrankens mit und entwickeln zusammen mit dem Lehrstuhl Didaktik der Mathematik der Universität Bayreuth dynamische Lernhilfen für die Mathematik.

Das MINT-Zertifikat

Als Mitgliedschule des nationalen Excellence-Schulnetzwerkes MINT-EC dürfen wir unseren Schülern am Ende ihrer Schulzeit das in der Industrie sehr geachtete MINT-EC Zertifikat verleihen. Es fasst alle MINT-Aktivitäten des jeweiligen Schülers währen seiner Schulzeit zusammen. Dazu führt jeder Schüler ein Nachweisheft über MINT-betreffende Aktivitäten wie Wahlfächer, Praktika, Wettbewerbsteilnahmen, Seminare, Workshops, usw. Solche Hefte erhält man bei jedem der MINT-Kontaktlehrer.

MINT-Kontaklehrer

Als Ansprechpartner seien neben allen Fachlehrern folgende Kollegen genannt:

  • Klaus Dorbath (Mathematik/Physik, Kontakt zum MINT-EC)
  • Florian Mai (Biologie/Chemie)
  • Christian Herbst (Informatik, MINT-Koordination)
  • Daniela Schneider (Mädchenförderung)

Aktuelles, Projekte & Veranstaltungen

Erster Platz in der zweiten Runde des Adam-Ries-Wettbewerbs

Auch in diesem Schuljahr beteiligten sich wieder Schülerinnen und Schüler aus unseren fünften Klassen am Adam-Ries-Wettbewerb der Mathematik. Besonders erfolgreich schnitten in der ersten Runde die Schüler Vincent Wolf (5b) und Casimir Ummenhofer (5d) ab. Sie...

MINT-Mädels auf der Familienmesse

Am 10. März 2018 präsentierten sich die MINT-Mädels mit Frau Schneider und Herrn Herbst auf der Familienmesse Plus der Öffentlichkeit. Einen ganzen Tag lang haben einige unserer Mädchen an Beispielen aus ihrem Wahlfach gezeigt, wie Mädchenförderung am DG im...

Umweltamt übergibt Solarkoffer

Die Freude war groß unter den MINT-Mädels aus der sechsten Klasse, als sie am Freitag, den 2.2.2018 drei Experimentierkästen zur Solarenergie in Empfang nehmen durften. Diese Experimentiersets sollen nicht nur in deren Wahlfach „MINT-Mädels aktiv“, sondern auch im...

IT-Projekt mit Brose

7a und 7b lernen im Rahmen des Projektes IT2SCHOOL bei Brose das Internet zu verstehen.

MINT-Mädels aktiv – der etwas andere Wahlunterricht

Zum ersten Mal in diesem Schuljahr wurde für die Mädchen der 6. bis 8. Klassen ein Wahlkurs MINT-Mädels aktiv nach dem Motto „Selbst ist die Frau – mal schauen was geht“ eingerichtet. Im Laufe des Schuljahres hatten die Schülerinnen die Möglichkeit in verschiedene...

Besuch in der Hauptstadt – MINT 400 Berlin

Fünf Schüler (Leon Bacher, Manuel Konrad, Jonas Körner, Paul Sauer und Daniel Wanek), eine Schülerin (Lena Würtle) und zwei Lehrkräfte (Frau Lohneiß und Frau Schneider) hatten das Glück, dieses Jahr an der Veranstaltung MINT400 des mint-ec Schulnetzwerks in Berlin...

TV-Oberfranken – 4.0: Das DG und die “Schulcloud”

Am 11. Mai 2017 war ein Team von TV Oberfranken am Dientzenhofer-Gymnasium zu Gast, um im Rahmen des Formates "4.0" einen Beitrag über das digitale Profil unserer Schule und unsere Mitwirkung bei der Entwicklung der Schulcloud des Hasso-Plattner-Institutes zu drehen....