Menu

Fachschaft Katholische Religionslehre

 

Grüß Gott und herzlich willkommen auf der Seite der Fachschaft Katholische Religionslehre!

 

Unser Unterricht soll den Schülerinnen und Schülern nicht nur religiöses Wissen beibringen, sondern wir wollen ihnen auch zeigen, dass es sich lohnt, ein Leben im christlichen Glauben zu führen, wobei wir auch Respekt gegenüber anderen Religionen zeigen.
Bestärkt werden soll dies auch durch zahlreiche religiöse Veranstaltungen, die wir über das Schuljahr hinweg anbieten: Gottesdienste, Frühschichten, Tage der Orientierung, soziale Projekte. Diese Veranstaltungen werden von unseren Schülerinnen und Schülern gerne besucht. Dabei sind wir dankbar, dass uns dafür auch Orte außerhalb der Schule zur Verfügung gestellt werden. Stellvertretend seien die Kirche St. Heinrich und die Auferstehungskirche in Bamberg genannt.

In unserem Unterricht verwenden wir neue und zeitgemäße Methoden. Den „verstaubten“ Religionslehrer gibt es nicht. Auch deshalb ist für uns die Zusammenarbeit mit den evangelischen Religionslehrkräften an unserer Schule eine Selbstverständlichkeit.
Unsere Referendarinnen und Referendare, die am Dientzenhofer-Gymnasium zu künftigen Lehrkräften ausgebildet werden, steuern oft kreative Ideen bei und beleben unser Fach.

Wir laden Sie nun ein, sich näher über das Fach Katholische Religionslehre an unserer Schule zu informieren.

OStRin Agnes Burger

Fachbetreuerin Katholische Religion

Am Dientzenhofer-Gymnasium fühlen wir uns im Rahmen des Katholischen Religionsunterrichtes verpflichtet, unsere jungen Menschen zu begleiten – zu begleiten in der Verknüpfung von Leben und Glauben. Dabei suchen wir den Bezug zur Gegenwart und zur bisherigen Lebenserfahrung unserer Schülerinnen und Schüler. Die Frage nach Gott ist hierbei sehr wichtig. Und dieser Frage gehen wir weder in „frommen Sprüchen“ noch in einer rein weltlichen Sichtweise nach.

Das Dientzenhofer-Gymnasium bildet im Fach Katholische Religionslehre auch Referendarinnen und Referendare aus. In ihrem Fachseminar erwerben sich die jungen Lehrkräfte Kompetenzen in Religionspädagogik, Didaktik und Methodik. Diese Kenntnisse und Fähigkeiten setzen sie im Unterricht und in außerunterrichtlichen Aktivitäten in die Praxis um.

Aktuelles, Veranstaltungen und Projekte

„Jeder nur ein Kreuz!“

„Jeder nur ein Kreuz!“

Mit den Osterferien naht das höchste Fest des Christentums: die Auferstehung Christi am Ostersonntag. Die vierzig Tage davor bereiten wir Christen uns in der Fastenzeit auf dieses Fest vor.  Ein Bestandteil der österlichen Vorbereitung ist die sogenannte...

Studientag Demokratie braucht Religion

Studientag Demokratie braucht Religion

Am Dienstag, den 27. Februar, nahm die gesamte 11. Jahrgangsstufe an der Universität Bamberg an zwei Vorlesungen zu Hartmut Rosas Bestseller “Demokratie braucht Religion” teil. Dieses Buch wird im Rahmen des Uniprojekts “Eine Uni – ein Buch” von verschiedenen...

Tage der Orientierung 2023

Tage der Orientierung 2023

Vom 27.11. - 29.11.2023 besuchte unsere Klasse 9b gemeinsam mit der Klasse 9f die Jugendherberge Burg Feuerstein bei Ebermannstadt, für die alljährlichen Orientierungstage. Direkt nach der Ankunft auf Burg Feuerstein, um etwa 12 Uhr, ging es für beide Klassen zum...

Aktion „Weihnachtstrucker“

Aktion „Weihnachtstrucker“

Bereits zum sechzehnten Mal beteiligte sich unsere Schule am „Weihnachtstrucker“ – einer deutschlandweiten Aktion der Johanniter, um bedürftige Familien in Deutschland und in Ländern Osteuropas zu unterstützen. Fleißig wurden von der gesamten Schulgemeinschaft Pakete...

Adventswege

Adventswege

Alle Religionsklassen und manche Ethikgruppen haben sich in diesem Jahr in der letzten Adventswoche in ihrer Jahrgangsstufe auf den Weg in die Auferstehungskirche gemacht. Nach einem Impuls in der Schule ging es anhand von Stationen in die Kirche. Dabei wurden...

Gottesdienst am DG

Gottesdienst am DG

Das DG feierte am Freitag in der 1. Schulwoche gemeinsam den Anfangsgottesdienst. Die Heinrichskirche war buchstäblich bis auf den letzten Platz besetzt. Zu fröhlicher und besinnlicher Musik machten sich die Schülerinnen und Schüler Gedanken über das Thema "Vernetzt"....

Das Markusevangelium mal anders

Das Markusevangelium mal anders

Im Rahmen des Katholischen Religionsunterrichts der 7. Jahrgangsstufe haben die SchülerInnen der Religionsgruppe von Herrn Ebert selbstständig Erklärvideos gedreht. Ziel und Aufgabe war es, einzelne Inhalte des Markusevangeliums in kurzen One-Shot-Videos verständlich...

Botschaft vom Reich Gottes – Das Markusevangelium 2.0

Botschaft vom Reich Gottes – Das Markusevangelium 2.0

Im Rahmen einer Unterrichtseinheit in der 7. Jahrgangsstufe haben die SchülerInnen der Religionsgruppen von Herrn Ebert und Herrn Müller Erklärvideos gedreht. Aufgabe und Ziel war es, einzelne Inhalte des Markusevangeliums in kurzen One-Shot-Videos darzustellen. Dazu...

Mein Gebet wächst wie ein Baum zum Himmel…

Mein Gebet wächst wie ein Baum zum Himmel…

Im Schulschlussgottesdienst haben wir in diesem Jahr von einer besseren Welt geträumt. Viele Träume sind in den letzten Monaten zerplatzt: Die Klimakrise, der Krieg und Corona bestimmen die Nachrichten und nicht selten unser ganz persönliches Leben. Aber auch in...