Menu

Fachschaft Englisch

“Tell me and I forget, teach me and I remember, involve me and I learn.”

                                                                                                                     – Benjamin Franklin

Herzlich Willkommen auf der Seite der Fachschaft Englisch des Dientzenhofer-Gymnasiums.

Das Zitat einer der Gründerväter der USA soll verdeutlichen, welchen Anspruch wir an unseren Unterricht haben:

Unser Ziel ist es nicht nur den Schülerinnen und Schülern Fakten beizubringen, sondern sie zu ermutigen, sich selbst Wissen und Fähigkeiten zu erarbeiten. Grundlegende Kompetenzen werden selbstverständlich im Unterricht erworben. Darüber hinaus bieten wir Jugendlichen der Jahrgangsstufen 5 bis 12 die Möglichkeiten, sich zu involvieren, indem sie die Weltsprache Englisch im bilingualen Unterricht, auf Wettbewerben, oder im Ausland erleben und leben dürfen.

Schauen Sie doch einfach selbst, was unsere Schule ausmacht!

Marius Müller

StR, Fachbetreuer Englisch

Englisch am DG

Austausch

Bilingualer Unterricht

Seminar Englisch

Aktuelles

The young teachers of class 5c

The young teachers of class 5c your, his, their – zu schwer??? Die englischen Vokabeln sind für uns ja eigentlich schon kompliziert genug, und jetzt kommen da auch noch diese grammatikalischen Fachbegriffe, wie zum Beispiel possessive determiners, hinzu... 🙁 Nun...

Books, books, books

Im Rahmen der vom Helbling-Verlag ausgeschriebenen Reading Competition für die Klassen 5-7 haben die Schüler der Klasse 6d (SJ 2017/18) am Ende des letzten Schuljahres diverse Textabschnitte aus L. Frank Baums ″The Wonderful Wizard of Oz″ so zauberhaft wie möglich...

3. Preis – Wir sind von den Socken!

3. Preis – Wir sind von den Socken! „Hallo, wir sind’s noch einmal – die Crazy Socks. Wir haben nämlich von unseren zwei Filmen (Crazy Socks: Part 1 und Crazy Socks: Part 2), die wir im letzten Schuljahr gedreht haben und in denen wir englische Colour Idioms erklären,...

Bamberg – Bedford – Brexit?

Bamberg – Bedford – Brexit? Wir bleiben uns dennoch treu und städtepartnerschaftlich verbunden P-Seminar Bedford 2018 von Frau Merz Ein bekanntes Sprichwort lautet: „Erst die Arbeit, dann das Vergnügen.“ Wir, das P-Seminar „Bedford 2018“ unter Leitung von Frau Merz,...

Blessing Nyahuma

On 20th July Blessing Nyahuma, a postgraduate student from Zimbabwe, who is doing his doctorate in theology at Bamberg University, was giving a talk on South Africa for our students in year 10. His inspiring lecture did not only tell the pupils about a fascinating...

It’s magic.

We bewitched the jury. Im Rahmen der vom Helbling-Verlag ausgeschriebenen Reading Competition für die Klassen 5-7 haben wir, die Jungs der Klasse 6d, uns mit einem Mädchen (!) auf den Weg zum ″Wonderful Wizard of Oz″ begeben. Aber alles der Reihe nach. Dorothy, ein...

Was ist typisch kalifornisch? 

Wer würde nicht gerne in Kalifornien leben? In einem Staat, der auf den ersten Blick so viele verschiedene Facetten hat und Möglichkeiten bietet, der aber auch seine Schattenseiten hat? In dem zwar ein Leben in Hollywood in greifbarer Nähe liegt, aber in dem auf der...

Poetry – by class 6d

Die Weihnachtsbäume sind abgeleert und die heitere Faschingszeit ist auch vorbei. Was ist folglich nötig, um sich die langen Monate bis zur nächsten Saison zu verkürzen? Genau, ein närrischer Baum, ein ″Poe-Tree″. Dies klingt ein wenig verrückt und genau das ist unser...

Fremdsprachen am DG: (Hier kommen DIE) „GUT“ (EN)!

Fremdsprachen am DG: (Hier kommen DIE) „GUT“ (EN)! mit Bravour schlossen Leon Oberst (9e), Fabian Kraus (9e) und Maximilian Bohun (10b) den Wettbewerbslauf 2017/18 des Bundeswettbewerb Fremdsprachen ab, wie die Landesjury kurz vor Pfingsten mitteilte. Leon, Fabian und...

„Bamberg für Bedford“

Man sollte meinen, als Bamberger kenne man seine Heimatstadt in- und auswendig. Als wir, die Teilnehmer des P-Seminars „Work placement in Bedford“, jedoch für unsere Praktika an Schulen in Bedford eine Präsentation über unsere etwa 70.000 Einwohner zählende Stadt...