Menu

Neuanmeldungen: Praktische Hinweise und Formulare

Sehr geehrte Eltern unserer zukünftigen Schülerinnen und Schüler der 5. Jahrgangsstufe,

wir freuen uns, dass Sie Ihr Kind am Dientzenhofer-Gymnasium anmelden möchten. Wir nehmen Ihre Anmeldung von

Montag, 10. Mai bis Mittwoch, 12. Mai 2021, jeweils von 7.30 Uhr bis 16.00 Uhr

und am Freitag, 14. Mai 2021 von 9.00 Uhr bis spätestens 12.00 Uhr entgegen.

Angesichts der aktuellen Entwicklungen und der damit verbundenen Sondersituation kann die Anmeldung voraussichtlich auch in diesem Jahr ohne persönliches Erscheinen der Erziehungsberechtigten sowie der anzumeldenden Kinder erfolgen.

Die Anmeldung erfolgt im oben genannten Zeitraum online, telefonisch, schriftlich oder per Email durch die Erziehungsberechtigten. Die erforderlichen Anmeldeunterlagen müssen uns fristgerecht d.h. bis spätestens Freitag, 14.05.2021 um 12 Uhr auf dem Postweg oder persönlich zugestellt worden sein. Der Briefkasten befindet sich am Haupteingang in der Feldkirchenstraße, falls Sie den Brief selbst einwerfen möchten.

 

Informieren Sie sich vor dem Ausfüllen der Formulare über


Für die Anmeldung Ihres Kindes benötigen wir
 

  • das Übertrittszeugnis (unbedingt im Original)
  • eine Kopie der Geburtsurkunde
  • eine Kopie des Masern-Impfnachweises (bitte beachten Sie dazu das Informationsschreiben)

–> Formulare der Schule, die Sie bereits zu Hause ausfüllen und unterschreiben können:

–> gegebenenfalls

  • Kopie des Sorgerechtsnachweises
  • Kopie des letzten Gutachtens bei vorliegender Legasthenie / LRS
  • das Anmeldeblatt zur Offenen Ganztagsschule
  • das Informations- und Anmeldeblatt zum Wahlunterricht im Fach Musik
  • den Erfassungsbogen zur Beantragung der Kostenfreiheit des Schulwegs (Näheres im Folgenden)

 

Kostenfreiheit des Schulwegs:
Falls unsere Schule die nächstgelegene ist, die die von Ihnen gewünschte Ausbildungsrichtung anbietet, und Ihr Wohnsitz weiter als drei Kilometer entfernt liegt, können Sie die Kostenfreiheit des Schulwegs beantragen. Hierfür müssen Sie

  1. einen Verbundpass anfordern (–> Bestellschein hier – online ausfüllen, dann ausdrucken) und außerdem
  2. je nach Ihrem Wohnort einen Erfassungsbogen ausfüllen. Nur den Erfassungsbogen legen Sie bereits ausgefüllt den Anmeldeunterlagen bei:
    –> Wohnort in der Stadt Bamberg (–> Beförderungsantrag  hier– ausdrucken, dann ausfüllen)
    –> Wohnort im Landkreis Bamberg (–> Beförderungsantrag hier– online ausfüllen, dann ausdrucken),
    –> Wohnort in den Landkreisen Forchheim, Haßberge oder Lichtenfels: Der Beförderungsantrag ist direkt im Sekretariat erhältlich.

Bitte beachten Sie:

  • Der Bestellschein für den Verbundpass wird auf der Rückseite nicht von der Schule unterschrieben (da Ihr Kind noch keine 15 Jahre alt ist). Den Verbundpass müssen Sie unter Verwendung dieses Bestellscheines bei Ihrem jeweiligen Busunternehmen bzw. der Deutschen Bundesbahn selbst beantragen.
  • Geben Sie bei der Anmeldung ausschließlich den Erfassungsbogen ab! Diese Bögen werden von der Schule gesammelt und eingereicht.
  • Die Wertmarken bzw. die Gutscheine der Stadt Bamberg können in den Sommerferien in der ersten und in der letzten Ferienwoche im Sekretariat des Dientzenhofer-Gymnasiums abgeholt werden, also in der Zeit vom 02.08. bis 06.08. und vom 06.09. bis 10.09.2021 täglich zwischen 10 Uhr und 12 Uhr. Bitte versichern Sie sich telefonisch, bevor Sie in die Schule gehen, ob die Wertmarken bereits im Sekretariat vorliegen.

 

Hier finden Sie weitere Informationen einiger Fachschaften:

  • zum Fach Deutsch (–> hier)
  • zum Fach Englisch (–> hier)
  • zum Fach Mathematik (–> hier)
  • zum Materialbedarf im Fach Kunst (–> hier).

Wir freuen uns auf euch!