Menu

Tutoren am DG

Stell dir mal vor …

 

… du kommst an eine neue Schule:

alles ist größer, es gibt viele Menschen, die du noch gar nicht kennst, neue Mitschülerinnen und neue Mitschüler, neue Lehrerinnen und Lehrer, und dann bist Du auch noch eine oder einer der Jüngsten?

Jeder kennt die Situation, dass man irgendwo neu anfängt und die damit verbundenen Herausforderungen. Damit Ihr, d.h. die neuen Fünftklässlerinnen und Fünftklässler, die Herausforderungen am DG meistert, helfen Wir, die Tutoren, Euch dabei, sich bei uns zurecht zu finden.

Wir sind eine Gruppe von Schülerinnen und Schülern aus den höheren Klassen, die Euch unterstützen und für Euch da sind: wir zeigen Euch wo Ihr was am DG findet; wir beantworten Euch die Fragen, die Euch unter den Nägeln brennen; wir organisieren das 5. Jahrgangsstufen Fußballturnier für Euch; wir feiern mit Euch eine Weihnachtsfeier; wir spielen mit Euch.

Kurzum, wir möchten, dass Ihr am DG eine schöne Zeit habt und so schnell wie möglich ankommt.

Marius Müller und Peter HEyer

Betreuer der Tutoren

Du möchtest selbst ein Tutor werden ?!

Unter deinen Freunden blühst du richtig auf? Sport und Gemeinschaftsspiele sind dein Ding? Du kannst Dir vorstellen, kleinere Events zu organisieren? Du verstehst Dich gut mit Jüngeren?

Vielleicht bist Du ein „perfekter“ Tutor!

Die Tutoren am DG unterstützen die neu ankommenden Fünftklässlerinnen und Fünftklässler dabei, sich bei uns zurechtzufinden. D.h. sie führen eine Schulhausrallye durch, spielen mit ihnen, organisieren eine Weihnachtsfeier und ein Fußballturnier oder sind einfach für sie da.

Du hast noch weitere Ideen? Immer her damit: Je cooler die Ideen, umso leichter fällt es „den Neuen“, sich am DG zurechtzufinden.

Natürlich werden neue Tutoren auf die Aufgabe vorbereitet. Im Zuge einer Schulung erfahren sie etwas über folgende Bereiche:

Übungsbeispiele für unterschiedliche Spiele

 

Verhaltensweisen von Fünftklässlern kennen lernen und den Umgang mit diesen einüben

 

Vorbereiten und Durchführen einer Spielstunde bzw. eines Kennenlerntages am DG

 

die persönliche Motivation

 

Planen und Organisieren von Tutorenprojekten

 

Dafür gibt es dann natürlich auch ein Zertifikat, das ihr bei Bewerbungen mit vorzeigen könnt.

Letztes Jahr fand unsere Schulung in einem Selbstversorgerhaus in Hiltpoltstein statt. Dort haben die Tutoren des Schuljahres 2016/17 nicht nur viel gelernt, sondern sie hatten vor allem eine gute Zeit – wie man auf den Bildern erkennen kann.

Wenn Du Interesse hast, Tutor bzw. Tutorin zu werden, so melde dich einfach bei Peter Heyer oder Marius Müller. Wir freuen uns immer über Interessierte!

Aktuelles, Veranstaltungen und Projekte

Fantasievolle Vergangenheit

Dieses Jahr fand  der Unterstufenfasching (eine Faschingsfeier für die 5ten und 6ten Klassen)  am 08.02.18 zum zweiten Mal überhaupt statt. Die Veranstaltung wurde von der SMV sowohl moderiert als auch  organisiert und hatte das Motto „Fantasievolle Vergangenheit“ das...

6D feiert den Schnee

Schnee ist bei uns im Frankenland ein rares Gut. Umso mehr freuen sich unsere Schüler, wenn sie früh erwachen und eine weiße Schneewelt sich vor Ihren Fenstern ausbreitet. Unsere 6D hat den Schnee so richtig gefeiert und gemeinsam auf dem Pausenhof einen riesigen...

Druckfrisch in der Unterstufenbücherei

Druckfrisch in der Unterstufenbücherei! Über zwanzig brandneue Buchtitel erwarten Euch in der Unterstufenbücherei! Bei fast allen Büchern handelt es sich im Neuerscheinungen aus dem Jahr 2017. Die Sparten reichen von  Humor über Freundschaft, Abenteuer, Krimi,...

Klassensprecherseminar 2017

Bericht Klassensprecherseminar 2017 Jedes Jahr trifft sich die SMV mit allen Klassensprechern des DG in St. Urban. Dort werden alle möglichen Themen besprochen: von Schulhausgestaltung bis zu Weihnachtsevent oder LUKA. Auch für das kommende Schuljahr sind wieder...

Unterstufenfasching 2017 – ein voller Erfolg

Am Mittwoch den 22.2.17 fand erstmalig eine Faschingsveranstaltung für die 5. und 6. Klassen statt. Motto für die Kostümierung war das Thema „Film, Video und Spiele“. Organisiert und moderiert wurde das Event von der SMV. Rund 100 kostümierte Schülerinnen und Schüler...