Menu

Fachschaft Deutsch

Herzlich Willkommen ..

„Die Grenzen meiner Sprache bedeuten die Grenzen meiner Welt“ (L. Wittgenstein)

In diesem Sinne ist Deutsch eines der zentralen Leitfächer am Gymnasium. Im Zentrum steht die Sprache als Mittel zur Verständigung in unserer Lebenswelt.  Das Beherrschen von Sprache in Wort und Schrift ermöglicht Selbstbestimmung, Welterschließung, Toleranz und Teilhabe am kulturellen, gesellschaftlichen und politischen Geschehen der Zeit.

Unsere Schülerinnen und Schüler erwerben vielfältige sprachliche Kompetenzen in einem abwechslungsreichen, schülerzentrierten Unterricht. So bereichern zum Beispiel Bibliotheksbesuche, Dichterlesungen oder das Recherchieren und Schreiben von Zeitungsartikeln für den Fränkischen Tag den Unterricht. Nicht zuletzt ist es uns ein Anliegen, die Freude am Lesen und am Schreiben zu fördern.

Dominik Stoecker

Fachbetreuer Deutsch

Lesekompetenz

Die Förderung der Lesekompetenz unserer Schülerinnen und Schüler ist uns ein großes Anliegen. Erfahren Sie hier, was wir am Dientzenhofer-Gymnasium dafür tun…

Schreibprogramm

Die Fachschaft Deutsch hat ein Schreibprogramm entwickelt, das die Progression und die Anforderungen der „Aufsatzformen“ für alle Klassen regelt. Lesen Sie es hier…

Schülertexte

Unsere Schülerinnen und Schüler erhalten immer wieder die Möglichkeit, selbst Texte zu schreiben. Dabei reicht die Spanne von Gedichten und literarischen Texten bis hin zu Kommentaren und vielfältigen Sachtexten. Lassen Sie sich von einigen Kostproben überraschen!

Aktuelles

Neue Anschaffung am DG – 65 Bücher für die Bibliothek

Kurz vor den Osterferien wurden am DG zur großen Überraschung der Sechstklässler 65 topaktuelle Bücher von Frau Reidelshöfer angeschafft. Damit sollen zunächst fächerübergreifende  Buchvorstellungen ermöglicht und danach die Bibliothek vergrößert werden. Was sind...

Pluskurs “Geschichte digital” bei Staatsministerin Huml

Im Rahmen des Geschichte-Landeswettbewerbs "Erinnerungszeichen" haben wir beschlossen, uns mit dem Schicksal und der Integration von Menschen zu befassen, die im Zweiten Weltkrieg geflüchtet oder vertrieben worden waren. Darüber werden wir einen Fim drehen. Zwar...

Feierliche Eröffnung der neuen Unterstufenbibliothek

Am Mittwoch, den 23.1.2019 wurde nach einer halbjährigen Umbauphase die neue Unterstufenbibliothek offiziell von unserer Schulleiterin eröffnet. Als Gäste waren alle am Umbau Beteiligten geladen, ebenso wie die Gewinner des Vorlesequiz aus den fünften Klassen und die...

Ausstellung „13 Führerscheine“ eine Woche lang am DG

1938 wurden in Lichtenfels 13 Führerscheine jüdischer Mitbürger eingezogen – und diese Führerscheine wurden vor knapp zwei Jahren in der Lichtenfelser Zulassungsstelle wieder entdeckt. Der Lichtenfelser Landrat Meißner übergab die Dokumente an ein P-Seminar des...

Als Krabat einem Mühlburschen half

Eine Parallelgeschichte zu Otfried Preußlers "Krabat" von Levin Welz, Klasse 5d, die mit ihrer Deutschlehrerin Frau Birgit Kraus das Buch im Unterricht gelesen hat. An einem schneereichen Morgen, scheinbar sehr ruhig, bewies die Mühle am Schwarzkollmer Dorfrand das...

Lesetipps zu Weihnachten

Bis Weihnachten sind es noch einige Tage und es bleibt noch Zeit, um sich Gedanken über Geschenke zu machen – sei es, was man sich (als Kind oder Jugendliche/r) wünscht oder was man (als Erwachsene) verschenken möchte. Neben den vielen anderen tollen Dingen, die es...

Vorlesesiegerin in neuer Schulbibliothek gekürt

Wie jedes Jahr wurde kurz vor Weihnachten --- HALT! Nicht wie jedes Jahr. Der diesjährige Vorlesewettbewerb am DG fand unter neuen Vorzeichen statt. Erstmals war die niegelnagelneue, noch nicht einmal offiziell eingeweihte Schulbibliothek im Neubau Ort der...

Mut zum Leben

Mut Zum Leben: Die Botschaft der Überlenden von Auschwitz Christa Spannbauer, Autorin, Journalistin und Filmautorin, stellt ihren Film „Mut zum Leben. Die Botschaft der Überlebende von Auschwitz“  der 9. Und 11. Jahrgangsstufe vor. Es ist ein geschichtsträchtiges...

Schüler/innen gestalten Zeitungsseite zu Filmprojekt

Schon in den Ferien erschien im Fränkischen Tag eine ganze Seite über das Film-Projekt der AG "Geschichte digital". Schließlich hatte das Video "Aufruhr in Bamberg" den 2. Landespreis gewonnen und die Klartext-Redaktion wollte nun genauer wissen, wie dieser Film...

Was nutzt du? Eine Analyse zum Mediengebrauch der Klasse 7b

Während der letzten Wochen des Schuljahres 2017/18 beschäftigte sich die Klasse 7b im Deutschunterricht mit dem Thema „Medien, Medienreflexion und Mediennutzung“. Nachdem die Deutschlehrerin Frau Kraus die Schülerinnen und Schüler zu ihrem Mediengebrauch befragt und...