Menu

Fremdsprachen_leben am DG

9

Fremdsprachen öffnen Türen

für neue Länder und neue Kulturen und überwinden Grenzen zwischen Menschen und vielfältigen  Meinungen und kulturellen Prägungen. Sehr gute Fremdsprachenkenntnisse, insbesondere der englischen Sprache, sind heute in der Arbeitswelt und im Privaten eine Selbstverständlichkeit. Die gymnasiale Bildung zeichnet sich durch die zweite Pflichtfremdsprache sowie weitere fremdsprachliche Angebote aus, die jungen Menschen als Europäern und Weltbürgern den Zugang zum internationalen Spielfeld ermöglichen.

9

ABIBAC – eine Prüfung, zwei Zeugnisse!

Unsere Schülerinnen und Schüler können die beiden nationalen Abschlüsse – Abi und Bac – im Rahmen der jährlichen zentralen Abiturprüfung erlangen – einmalig in ganz Oberfranken! Sie sind in beiden Ländern anerkannt und berechtigen zum Hochschulzugang in beiden Partnerländern. Um unsere Schülerinnen und Schüler die Entscheidung für diesen Bildungsgang zu erleichtern,  bieten wir am DG erstmals bereits ab der 8. Jahrgangsstufe Unterrichtsmodule in Geschichte in französischer Sprache an. Der Sachfachunterricht in Geschichte und Sozialkunde wird ab Klasse 10 in französischer Sprache erteilt. Näheres über das ABIBAC lesen Sie hier.

9

Fremdsprachenfolge

Alle Schülerinnen und Schüler des Dientzenhofer-Gymnasiums beginnen mit der ersten Fremdsprache Englisch. Bereits ab der 5. Klasse wird in bilingualen Modulen in verschiedenen Fächern (Geographie, Sport, Geschichte etc.) in englischer Sprache unterrichtet, um so den möglichst natürlichen Umgang mit der Sprache einzuüben. Ab der 6. Jahrgangsstufe hat Ihr Kind für die zweite Fremdsprache die Auswahl zwischen der modernen Fremdsprache Französisch oder Latein als Sprache der Antike und Basis aller romanischen Sprachen. Als Wahlfach wird Spanisch angeboten.

9

Drei moderne Fremdsprachen im sprachlichen Zweig

…sind eine Besonderheit, die kein anderes Gymnasium vor Ort anbietet. Ab der 8. Jahrgangsstufe kommt im SG nach Französisch Italienisch als dritte Fremdsprache hinzu. Selbstverständlich kann auch mit Latein als zweiter Fremdsprache der sprachliche Zweig ausgewählt werden.

9

Sprachliche und interkulturelle Kompetenzen

…können in der täglichen Unterrichtspraxis und ganz besonders beim Schüleraustausch und den gemeinsamen ERASMUS / COMENIUS-Projekten mit unseren Partnerschulen in Frankreich, Italien, Spanien, Polen und Tschechien erworben und vertieft werden. Dazu kommt eine große Anzahl ausländischer Gastschüler, die immer wieder das Dientzenhofer-Gymnasium als Gastschule auswählen und  so die „weite Welt“ zu uns ins Haus und in die Gastfamilien bringen. Immer wieder erhalten wir  Unterstützung im Unterricht von Muttersprachlern im Unterricht, z. B. derzeit für ein Schuljahr von einem französischen Freiwilligen oder von Praktikanten und Fremdsprachenassistenten.

Möglich ist die Förderung von längeren Einzelaufenthalten unserer Schüler an unseren ERASMUS-Partnerschulen oder der Auslandsaufenthalt für bis zu ein Jahr (beides ist auch für Schüler des NTG möglich). Mehr finden Sie unter Internationele Kontakte.

Aktuelles, Veranstaltungen und Projekte

6c – die digitalen Leser

Per Mausklick zur Katzenstory Katzen mögen für viele Menschen ja ganz liebreizende Tierchen sein – aber wenn man nun plötzlich selbst in solch einen Vierbeiner verwandelt werden würde, dann verginge einem wahrscheinlich ganz schnell das Schnur­ren. So ist es...

Welcome to our school

Waren Sie schon einmal am Dientzenhofer-Gymnasium? Nein? Na, dann folgen Sie doch einfach den Schülerinnen und Schülern der Klasse 6c, die eine virtuelle englische Schulhausführung erstellt haben, und schauen sich um. Klasse 6c & G. Merz [video width="1920"...

AbiBac, das Chancenplus

Was ist AbiBac und welche Vorteile bringt mir dieser Doppelabschluss? Am Donnerstag, den 20.02.2020, stellten sich die Schülerinnen und Schüler unseres ersten AbiBac-Jahrganges (Jahrgangsstufe 10) den Fragen interessierter Neuntklässlerinnen und Neuntklässler sowie...

Das FranceMobil am Dientzenhofer-Gymnasium

Am 04.02.2020 durften die Schülerinnen und Schüler von vier 5. Klassen das FranceMobil an unserer Schule willkommen heißen. Das Programm FranceMobil wurde 2002 von der Robert-Bosch-Stiftung und der Französischen Botschaft in Berlin ins Leben gerufen. Seither steuern...

Der Deutsch-Französische Tag am DG

Der Deutsch-Französische Tag hat das Ziel, die Kinder und Jugendlichen beider Länder mit dem Nachbarland und seinem kulturellen Reichtum im Sinne der deutsch-französischen Freundschaft bekannt zu machen. Daher wurden heute Morgen zwei fünfte Klassen mit „Bonjour la...

PAD-Stipendium in Italien ergattert!

Wer kennt es nicht? Das Ferienende rückt immer näher und schon macht man sich mit gemischten Gefühlen auf den Weg in die Schule. Für mich verlief das dieses Jahr jedoch etwas anders: Statt mit einem "Willkommen und guten Schulanfang" wurde ich in der Schule mit einem...

2. Platz beim Onde-Wettbewerb!

Congratulazioni! Max Pfister, frisch gebackener DG-Abiturient, hat mit seinem Gedicht an Juventus-Torwart Luigi Buffon den zweiten Platz des Onde-Wettbewerbs gewonnen!  Neben einer Urkunde darf sich Max nun über ein Abonnement des  italienischen Kulturmagazins Onde...

Italien in Bamberg

Unter diesem Motto machten sich beim diesjährigen Projekttag am 16. Juli 2019 dreißig DG-SchülerInnen auf den Weg, um Spuren italienischer Genußkultur in Bamberg zu erkunden. Wir bedanken uns bei unseren Projektpartnern: Supermercato "Culinaria" - Kaffeerösterei Rolf...

Französisch-Lesewettbewerb 2019

  Glückliche Gewinner beim ersten Französisch-Lesewettbewerb 2019 der Klassen 8b, c und d Vier Schülerinnen und Schüler haben beim Lesewettbewerb im Fach Französisch hervorragendes Können bewiesen. Der erste Preis ging an Elliot Hetz (8b), der zweite an Daniel...

Romeo & Julia live!

Schüleraustausch der Klasse 10c mit dem Liceo Guarino Veronese in San Bonifacio  (5.-12. April 2019) Hier einige nur einige ausgewählte "Highlights": Unterrichtsbesuch am Guarino Veronese: Wir konnten feststellen, dass der Unterricht am DG doch wesentlich...

Viva l’italiano

Viva l’italiano – Info-Tag am DG 2019 “Ciao ragazzi, entrate!” – so wurden die potentiellen neuen DGler von der Italienischlehrerin Brigitte Ludwig am 21.03.2019, dem Tag der Offenen Tür am Dientzenhofer-Gymnasium an der mit einer großen italienischen Flagge...

RODEZ – wir kommen!

Endlich… Vier Wochen nur lagen zwischen dem Besuch der französischen Schülergruppe  und dem Gegenbesuch der Klasse 10a des Dientzenhofer-Gymnasiums. Nach einer interessanten und kurzweiligen Busfahrt quer durch Frankreich kamen die 25 Schülerinnen und Schüler am...

Erlebte Geschichte: Ein römischer Legionär am DG

Am 26. Februar 2019 erlebten unsere 6. Klässler eine Latein/Geschichtsstude der besonderen Art: Der römische  Legionär Iulius Iosephus zeigte den Schülern im Mehrzweckraum, wie die  Ausrüstung und das Leben eines römischen Berufssoldaten aussahen. Der Legionär heißt...

Books, books, books

Im Rahmen der vom Helbling-Verlag ausgeschriebenen Reading Competition für die Klassen 5-7 haben die Schüler der Klasse 6d (SJ 2017/18) am Ende des letzten Schuljahres diverse Textabschnitte aus L. Frank Baums ″The Wonderful Wizard of Oz″ so zauberhaft wie möglich...

„Appetit“ auf Italienisch?

Am 20. Dezember 2018 konnten alle 7. Klässer einen ersten Einblick in die italienische Sprache & Kultur gewinnen. Dabei wurden die neugierigen Schüler, nach einer kurzen Präsentation zum Italienischunterricht am DG, von Italienisch-Schülern der Oberstufe durch...

Das FranceMobil am DG

Das FranceMobil am Dientzenhofer-Gymnasium Am 05.12.2018 durften die Schülerinnen und Schüler der 5. Klassen das FranceMobil an unserer Schule willkommen heißen. Das Programm FranceMobil wurde 2002 von der Robert-Bosch-Stiftung und der Französischen Botschaft in...

La Dolce Vita

La Dolce Vita Als mir Frau Ludwig in den Sommerferien vorschlug, mich für ein Stipendium in Italien zu bewerben, dachte ich nicht, dass ich große Chancen habe, genommen zu werden. Über die Zusage im Oktober habe ich mich umso mehr gefreut. Es ging schon drei Wochen...