Menu

Gerade als die Schüler des P-Seminars „Gründung und Führung einer Schülerfirma“ aus der Q12 sich gemeinsam mit ihren Lehrkräften nach der Hauptversammlung und der Auflösung der Schüler-AG gedanklich schon fast von dem P-Seminar verabschiedet hatten, trudelte plötzlich eine Überraschung vom Arbeitskreis SchuleWirtschaft ein. Das P-Seminar sollte prämiert werden!

Voller Spannung und Vorfreude, was das Seminar bei der Präsentation im Hause Brose erwarten würde, bereiteten die Schüler nochmals eine Präsentation ihrer Schülerfirma vor und hielten diese äußerst routiniert und souverän vor den geladenen Gästen. Und all die Mühe sollte belohnt werden! Das Seminar erhielt für „herausragende Leistungen in der Kategorie Projektmanagement“ den zweiten Platz unter den P-Seminaren in ganz Bamberg. Von den Vorsitzenden des Arbeitskreises SchuleWirtschaft Markus Knebel und Michael Stammberger wurden neben einer Urkunde und einer Trophäe auch ein lukrativer Geldpreis – gesponsert von der Sparkasse Bamberg –  überreicht.

Weitere Informationen und viele Bilder von der Preisverleihung findet man unter:

http://www.infranken.de/regional/bamberg/bamberger-schueler-bewiesen-soziale-kompetenzen;art212,3165818