Menu

Wettbewerbe

Im Bereich der Naturwissenschaften und insbesondere der Physik gibt es eine ganze Reihe von Landes- und Bundeswettbewerben. Die nachfolgende Auflistung erhebt daher keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Bei Fragen zu einzelnen Wettbewerben, zu Zulassungsvoraussetzungen, Terminen oder Ähnlichem stehen alle Lehrkräfte der Fachschaft Physik als Ansprechpartner zur Verfügung.

Experimente antworten

Der Landeswettbewerb „Experimente antworten“ hat das Anliegen, die Freude am Experimentieren und an den Naturwissenschaften zu wecken und als Einstieg für z.B. naturwissenschaftliche Olympiaden zu dienen.

Jugend forscht

„Jugend forscht“ ist Deutschlands bekanntester Nachwuchswettbewerb mit dem Ziel, Jugendliche für den MINT-Bereich zu begeistern, Talente zu finden und zu fördern.

Schulwettbewerb zur Nanotechnologie

Seit 2005 schreibt das Nanonetz Bayern e.V. den „Schulwettbewerb zur Nanotechnologie“ für die weiterführenden Schulen Bayerns aus. Das DG konnte hier bereits zweimal den ersten Preis und einmal den Sonderpreis der Jury gewinnen.

 

Internationale Physik Olympiade

Die „Internationale Physik Olympiade“ (IPhO) ist ein jährlich stattfindender Wettbewerb für physikbegeisterte Schülerinnen und Schüler aus aller Welt. Vorgeschaltet ist ein nationaler vierstufiger Auswahlwettbewerb.

Bundesweiter Wettbewerb Physik

Der „Bundesweite Wettbewerb Physik“ des Deutschen Vereins zur Förderung des mathematischen und naturwissenschaftlichen Unterrichts (MNU) möchte Physiktalente fördern und fordern und wendet sich an alle an Physik interessierten Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe I.

 

Aktuelles & Aktivitäten

Jüngste Teilnehmerin des Bundeswettbewerb Physik vom DG

Jüngste Teilnehmerin der Bundesrunde des Bundeswettbewerb Physik vom Dientzenhofer-Gymnasium Der renommierte Bundeswettbewerb Physik findet dieses Jahr bereits zum 24. Mal statt. Die erste Runde wurde bereits Ende 2017 durchlaufen, die 2. Runde fand Anfang dieses...

Erfolg beim bundesweiten Wettbewerb Physik

Im anspruchsvollen Wettbewerb des MNU_Verbandes und der Deutschen Physikalischen Gesellschaft erreichten Lara Ortmaier und Annika Raab, beide Klasse 6b, einen dritten Rang und somit die Qualifikation für die 2. Runde. Die erste der drei gestellten Aufgaben wurde von...

Sieger Regionalwettbewerb Jugend forscht

Der Regionalwettbewerb Jugend forscht in der Juniorensparte „Schüler experimentieren“ fand dieses Jahr am 01. März in der Dr. Stammberger-Halle in Kulmbach statt. Das DG war mit Alexander Divivi vertreten und hat den ersten Preis, also den Regionalsieg errungen!...

Frauenhofer Talentschool

An vier Ferientagen im November 2016 durften Lena Würtle und Daniel Konrad (beide Q11) an einer "Talent School" des Fraunhoferinstituts für integrierte Schaltungen (IIS) teilnehmen. Mit 23 anderen Schülern aus ganz Deutschland wurden sie zunächst durch das...